Vitamin C 6 g

3,50 € 58,33 € / 100 g
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Vitamin C oder Ascorbinsäure (INCI: Ascorbic Acid) kann in den kosmetischen Rezepturen ganz viele verschiedene Funktionen übernehmen. Besonders bekannt ist Vitamin C für eine Kollagenproduktion fördernde und eine aufhellende Wirkung. Vitamin C hat sogar antimikrobielle Eigenschaften und hilft Unreinheiten zu bekämpfen. Der pH-Wert der Formulierungen mit Vitamin C sollte idealerweise unter 3,5 liegen. So ist Vitamin C am wirksamsten. Jedoch kann ein pH-Wert unter 3,5 hautirritierend sein. Falls du eine sehr sensible Haut hast, empfehlen wir einen pH-Wert von ca. 4,5-5 in den Formulierungen mit Vitamin C einzustellen. Bei den pH-Werten über 3,5 baut sich Vitamin C etwas schneller ab, deswegen sollten die Produkte mit einem höheren pH-Wert (über 3,5) schneller aufgebraucht werden. Vitamin C ist wasserlöslich und kann in eine wässrige Phase eingearbeitet werden. Da Vitamin C hitzeempfindlich ist, sollte es nur kalt verarbeitet werden. Für gelige Formulierungen wie Seren ist Vitamin C besonders gut geeignet. Wir empfehlen eine Einsatzkonzentration von 1-10 %. Bei einer Einsatzkonzentration von 5-10 % erhöht Vitamin C die Hautfestigkeit und die Elastizität.

Was ich kann 

  • Wirkt antioxidativ
  • Bei Hyperpigemtierung helfen
  • Fördert die Kollagenproduktion

Inhaltsstoffe

Name INCI Wirkung
Vitamin C Ascorbic Acid
antioxidativ, fördert die Kollagenbildung, aufhellend, regenerierend, antimikrobiell

 

Anwendung

Vitamin C nur für die DIY-Rezepturen einsetzen und wie in der jeweiligen Anleitung beschrieben verwenden.

 

Standardlieferung
in bis zu 7 Werktagen

Kostenloser Versand
ab 75 € Bestellwert

Entdecke jetzt deine optimale Hautpflege-Routine!

Richtig pflegen