Selbst rühren
Selbst rühren

DIY Reparierende Feuchtigkeitscreme

35 € 70 € / 100ml
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
45 Bewertungen
Size:
Menge:

Die reparierende Feuchtigkeitscreme spendet intensiv Feuchtigkeit, lindert Risse oder Entzündungen, unterstützt die Hautschutzbarriere, macht die Haut mit pflanzlichem Glycerin sanft und geschmeidig und ist schnell und einfach herzustellen. Typische Hautzustände für den Einsatz dieser reparierenden Feuchtigkeitscreme sind trockene, gerötete, rissige und schuppige Hautstellen.

Mit diesem Set kannst du die reparierende Feuchtigkeitscreme drei Mal herstellen. 

Was ich kann

  • trockene, schuppige, rissige Haut beruhigen
  • Zellneubildung anregen
  • der Faltenbildung vorbeugen

Inhaltsstoffe

Name Größe INCI Wirkung
Anleitung für Reparierende Feuchtigkeitscreme DIN A4 - eine detaillierte Anleitung
Rosenhydrolat 100 ml

Rosa Damascena Flower Water

Wirkstoff gegen Entzündungen
Glycerin 50 ml Glycerin
Wirkstoff für Feuchtigkeit
Mandelöl 50 ml

Prunus Amygdalus Dulcis Oil

Wirkstoff für tiefe Wirksamkeit
Aloe Vera 10 ml Aloe Barbadensis Leaf, Citric Acid, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate Wirkstoff für die Zellneubildung
D-Panthenol
10 ml

Panthenol

Wirkstoff für die Zellneubildung
Rohe Sheabutter 10 g

Butyrospermum Parkii Butter

Wirkstoff zur Beruhigung gereizter Hautstellen
Glycerinstearat SE 10 g

Glycerinstearate

pflanzlicher Emulgator
Cetylalkohol 10 g

Cetyl Alcohol

pflanzlicher Emulgator
Xanthan transparent 10 g Xanthan Gum Hilfsstoff zur Gelbildung
Cosgard 10 ml Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Water
naturkosmetisches Konservierungsmittel
Ein quadratischer Glastiegel 50 g für pulvrige, flüssige oder cremige Produkte
Ein Deckel aus Kork
Natur
für eine luftdichte Aufbewahrung

Anwendung

  1. Die Rohstoffe wie in der NKM-Anleitung beschrieben verarbeiten
  2. Die Creme morgens und abends in die gereinigte Gesichtshaut einarbeiten

Hinweis

  • Mit den Zutaten kann man die Reparierende Feuchtigkeitscreme 3 x herstellen.

PS: Unsere Rezepte wurden speziell für die von uns angebotenen Inhaltsstoffe entwickelt. Die prozentualen Anteile der einzelnen Inhaltsstoffe sind also genau so aufeinander abgestimmt, dass das Produkt eine bestimmten Wirkung und Haltbarkeit hat. Diese Faktoren hängen wiederum mit der Herkunft der Inhaltsstoffe zusammen, da beispielsweise Sheabutter aus Burkina Faso einen anderen Vitamin-E-Gehalt (ein Antioxidanz!) hat als eine Sheabutter aus beispielsweise Südamerika.

Und da wir mit einer ganz bestimmten Sorte rechnen und es darauf genau abgestimmt ist (wie zum Beispiel auf den Antioxidanzgehalt der Sheabutter), können wir nur bei der Verwendung unserer eigenen Inhaltsstoffe die Haltbarkeit unserer Produkte garantieren. :-) 

Standardlieferung
in bis zu 7 Werktagen

Kostenloser Versand
ab 75 € Bestellwert

Entdecke jetzt deine optimale Hautpflege-Routine!

Richtig pflegen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:

Kundenbewertungen
4,8 Basierend auf 45 Bewertungen
Eine Bewertung schreiben Stelle eine Frage
  • Bewertungen
  • Fragen

Vielen Dank für deine Bewertung!

Über deinen Beitrag freuen wir uns wirklich sehr. Teile die Bewertung doch mit deinen Freunden!

Filter Bewertungen:
LW
20 Oktober 2020
Leonie W.
Germany Germany
Kleiner Wunderheiler

Diese Creme ist der Wahnsinn. Heilt kleinste Wunden quasi über Nacht und macht ein sehr geschmeidiges Hautbild. Benutze die Creme immer abends und möchte gar nicht mehr ohne...wirklich ein kleiner Wunderheiler! Toll auch, dass es so ergiebig ist :) Seitdem ich die Creme benutze habe ich das Gefühl, meine Haut ist rundum zufrieden, wirkt viel glatter und spannt nicht mehr so sehr. Die Herstellung der Creme war auch easy, jedoch hatte ich richtige Probleme damit, 2 Bestandteile mit der schon aufgeschlagenen Creme zu vermengen...das hat mich kurz zum verzweifeln gebracht. Der Geruch der Sheabutter ist auch interessant, passt gut zum Duft des Rosenhydrolats und kann mit Zugabe ätherischer Öle nochmal verfeinert werden.

A
11 Oktober 2020
Alia .
Germany Germany
Eine Creme die super funktioniert und Spaß macht

Zu aller erst habt ihr vollkommen Recht wenn ihr sagt selbstrühren ist toll. Wenn man seine eigene Creme vor sich stehen hat, dann fühlt man sich sooo gut und stolz auf das, was man geschafft hat. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue, meine Creme zu rühren. Und was soll ich sagen, sie funktioniert wunderbar. Sie macht die Haut super weich und sie ist hervorragend für POD (periorale Dermatitis) geeignet. Ich hatte so oft Probleme mit Akne und POD und habe diese dank NKM in den Griff bekommen. Zusammen mit dem Antimikrobiellen Toner und dem erfrischenden Reiniger einfach nur ein Traum. Vielen Dank für solche tollen Produkte:)

LR
05 Oktober 2020
Lena R.
Germany Germany
Ausschlag

Ich bin sehr zufrieden mit eurem Servis doch leider habe ich von eurer Crem am ganzen körper einen Brennenden Ausschölag bekommen. Es führte so weit das ich mich kaum bewegen und dauernd weinen musste. Hab sie dann abgesetzt und es irgendwie wieder in den griff bekommen. das war sehr sehr schade da es wirklich schmerzhaft war und die creem teuer.

C
17 September 2020
Catha
Germany Germany
Die perfekte Ergänzung

Ich benutze das Trio nun seit einem halben Jahr und bin total begeistert. Leider hatte ich an manchen Stellen trotzdem noch etwas trockene Haut und habe mir dann die reparierende Feuchtigkeitscreme bestellt. Ich finde sie ist die perfekte Ergänzung und versorgt meine Haut zusätzlich zum Trio noch mit der benötigten Feuchtigkeit. Es bringt super viel Spaß sie herzustellen und bin jedes Mal fasziniert, dass ich meine eigene Creme herstellen kann. Sie hält absolut was sie verspricht (wie alle NKM Produkte) und darf in meinem Bad nun nicht mehr fehlen:-)

T
05 August 2020
Tamara .
Germany Germany
NIE MEHR OHNE

Der Titel sag eigentlich schon alles. Eine sehr lange Zeit hörte ich auf das Produkt zu verwenden, weil ich einwenig faul war es herzustellen, das hat man meiner Haut auch angemerkt (auch das fertig gestellte intensivöl half überhaupt nicht). Direkt nach dem Duschen fühlte ich ein spannen bis zur Schmerzen im Geschicht, weil die Haut so übelst trocken war. Als ich wieder anfing mich ein zu cremen saugte sich die Creme Regelrecht nach nicht einmal 1 Minute ins Gesicht ein. Zunächst rötete das Gesicht an und wurde leicht warm, (naja die Haut war aber auch extrem trocken) dies legte sich aber nach dem 3 auftragen wieder und mittlerweile fühlt sich die Haut wohlig weich an.