Pigmentierter Sonnenschutz

29 € 58 € / 100ml
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
93 Bewertungen
Größe:
Menge:

Wer eine Sonnencreme für den täglichen Gebrauch benötigt, Inhaltsstoffe lieber auf Herz und Nieren prüft, keinen chemischen Filter in einem Sonneschutz haben möchte und vegane, für sensible Haut geeignete Produkte bevorzugt, für den ist unsere pigmentierte Sonnencreme genau das Richtige :-) Darüber hinaus ist unsere Sonnencreme dermatologisch getestet. Sie ist für sensible Haut geeignet, wurde für zu Unreinheiten neigende Haut entwickelt, schützt dein Gesicht zuverlässig und lässt dich dabei auch noch gebräunt aussehen!

Dieser Sonnenschutz ist geeignet für diejenigen, die ohnehin Sonnenstrahlen meiden und sich nicht unnötiger UV-Strahlung aussetzen. Wenn du viel Zeit draußen in ungeschütztem Sonnenlicht verbringst, dann nutze bitte einen höheren LSF!

Bitte finde weitere häufig gestellte Fragen und Hinweise zur Benutzung von Sonnenschutz in unserem FAQ-Bereich: http://bit.ly/SonnenschutzFAQ

Leider ist es für uns als kleines Start-Up nicht möglich, verschiedene Hautnuancen gleichzeitig zu entwickeln. Und um unserem Ansatz gerecht zu werden, nachhaltig zu produzieren, wollten wir nicht 10 Variationen eines Produktes erstellen, ohne zu wissen, wie gut das Produkt an sich funktioniert! Deshalb bin ich einzig und alleine von meinem Hauttypen ausgegangen, um die erste Pigmentierung zu testen. Als das Produkt dann fertig war, haben wir festgestellt, dass sich die Farbe bei den Hauttypen 1-3 relativ gut anpasst, wenn man ihn wie unten beschrieben anwendet. Deshalb habt Geduld und gebt uns Zeit, probiert fleißig aus und gebt uns Feedback und so können wir schnell weitere Farbnuancen in unser Sortiment aufnehmen!
Bevorzugst du eine unpigmentierten Sonnencreme? Dann geht es hier zum teintausgleichenden Sonnenschutz.

Was ich kann

  • mit Lichtschutzfaktor 25 vor UVA- und UVB-Strahlen der Sonne schützen
  • dich aussehen lassen, wie von der Sonne geküsst

Inhaltsstoffe

Name INCI Wirkung
Aqua Aqua Als Wasserphase statt eines Hydrolats dienen, weil Rosenhydrolat die Filterpartikel weniger mischbar machte
Zinkoxid
Zinc Oxide
Lindert Unreinheiten, mineralischer UV-Filter
Coco-Caprylate/Caprate Coco-Caprylate/Caprate Ein Kokosester, der gleichzeitig etwas emulgierend wirkt
Pentylene Glycol Pentylene Glycol Feuchtigkeitsspendend, konservierend
Glycerin

Glycerin

Feuchtigkeitsspendend, die Elastizität fördernd
Pigment
CI 77891
Für einen sonnengeküssten Teint sorgen
Lävulinsäure
Levulinic Acid
Konservierungshelfer und pH-Wert Regulation
Wiesenschaumkrautöl
Limnanthes Alba Seed Oil
Erinnert von der Wirkung an Jojobaöl, ist jedoch deutlich regionaler
Eisenoxide
CI 77492
Für einen sonnengeküssten Teint sorgen
Sodiumsalz der Lävulinsäure
Sodium Levulinate
Konservierungshelfer und pH-Wert Regulation
Vitamin E
Tocopherol
Antioxidativ
Eisenoxide
CI 77491
Für einen sonnengeküssten Teint sorgen
Hyaluronsäure
Sodium Hyaluronate
Nieder- und hochmolekular,
feuchtigkeitsspeichernd
Eisenoxide
CI 77499
Für einen sonnengeküssten Teint sorgen
Sonnenblumenöl

Helianthus Annuus Seed Oil

Regeneriert, fördert Zellneubildung, pflegt, Vitamine A, E und K
Fettsäureglyzerit Glyceryl Stearate Citrate Ein besonders sanfter Emulgator aus Pflanzenölen und Zitronensäure
Fettsäureester Polyglyceryl-3 Polyricinoleate Ein etwas festerer Emulgator aus Rizinusöl
Rügener Heilerde Calcium Carbonate Ein Calziummineral als Bestandteil der Rügener Heilerde
Phyto-Squalan Squalane Hochviskoses Öl aus Olive, pflegt und ebnet, antioxidativ
Fettsäureglyzerit Polyglyceryl-3 Stearate Ein sanfter, pflanzlicher Emulgator 
Leticin Hydrogenated Lecithin Ein pflanzlicher Emulgator auf Soja-Basis
Isostearinsäure Isostearic Acid Ein sanfter Emulgator auf Säurebasis
Vitamin E Tocopherol Antioxidativ
Sonnenblumenwachs Helianthus Annuus Seed Cera Als Verdickungsmittel für die Emulsion, pflegend, rückfettend
Pullulan
Pullulan
Als Bestandteil des Verdickungsmittels
Xanthan transparent Xanthan Gum Wirkstoff für mehr Konsistenz
Stabilisator Ascorbyl Palmitate nicht enthalten*
Ultra Pur Gel Scelerotium Gum Wirkstoff für mehr Konsistenz
Lysoleticin Lysolecithin Ein pflanzlicher Emulgator auf Soja-Basis
Kieselsäure Silica Mattierend, als Bestandteil des Natural Moisturizing Factors (NMF) der Haut,  feuchtigkeitsbindend

Lactylmilchsäureester Natriumsalz

Sodium Lauroyl Lactylate Hilft zur Emulgation, stabilisiert

 

* Wir haben kurz vor Produktion gemerkt, dass unser Sonnenblumenwachs mit 0,03% Ascorbyl Palmitat stabilisiert wurde. Palmöl wollen wir natürlich nicht verwenden. Kurzfristig haben wir einen anderen Lieferanten für Sonnenblumenwachs ohne Ascorbyl Palmitate finden können. Da die Tuben jedoch bereits bedruckt wurden, steht es noch auf der Tube drauf! In der nächsten Charge können wir es korrigieren! Entschuldigt die Verwirrung :)

 

Anwendung

Bitte achte unbedingt auf eine ausreichende Auftragsmenge (2 mg auf 1 cm2 Hautoberfläche). Vor dem Sonnen großzügig auftragen und vollständig einziehen lassen. Mehrfach auftragen, speziell nach dem Baden, Schwitzen oder Abtrocknen, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Geringe Auftragsmengen reduzieren die Schutzleistung erheblich. Meide übermäßige Sonnenbestrahlung und intensive Mittagssonne. Auch Sonnenschutzmittel mit hohen Lichtschutzfaktoren bieten keinen vollständigen Schutz vor UV-Strahlen. Übermäßiges Sonnenbaden stellt ein ernsthaftes Gesundheitsrisiko dar. Babys und Kleinkinder solltest du noch intensiver vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, indem du Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF größer 25) sowie schützende Kleidung verwendest. Jeder Sonnenbrand schädigt die Haut nachhaltig und ist zu vermeiden. Vergiss beim Aufenthalt in der Sonne nicht, dich auch an Ohren, Hals und am Körper einzucremen und denk an deinen Hut, deine Sonnenbrille und schützende Kleidung. Bei längerem Aufenthalt in der Sonne solltest du auf jeden Fall einen Sonnenschutz mit höherem LSF benutzen, um Hautschäden vorzubeugen.

Durch den Lichtschutzfaktor (LSF, englisch: Sun Protection Factor, SPF) wird angegeben, wie viel länger man sich bei Verwendung des Produktes in der Sonne aufhalten kann, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen. Je nach Hauttyp unterscheidet sich die Eigenschutzzeit der Haut allerdings erheblich!

Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

 

Hinweise

Bitte schütze deinen pigmentierten Sonnenschutz vor Umwelteinflüssen wie Licht, Feuchtigkeit und Wärme.

Diesen Sonnenschutz wird es nicht als DIY-Version geben, da zu Hause nicht garantiert werden kann, dass ein gleichmäßiger Schutz gewährleistet werden kann!

Wir haben euch über Instagram mit mehreren Posts weiterhin über die Wichtigkeit von Sonnenschutz in der Hautpflegeroutine, über die richtige Auftragsmenge und -weise und viel mehr informiert.  Für die richtige Anwendung informiert euch daher bitte weiterhin mithilfe dieser Posts, unter anderem hier: 

 

 

Standardlieferung
in bis zu 7 Werktagen

Kostenloser Versand
ab 75 € Bestellwert

Entdecke jetzt deine optimale Hautpflege-Routine!

Richtig pflegen

Bewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung:

Kundenbewertungen
4,2 Basierend auf 93 Bewertungen
Eine Bewertung schreiben Stelle eine Frage
  • Bewertungen
  • Fragen

Vielen Dank für deine Bewertung!

Über deinen Beitrag freuen wir uns wirklich sehr. Teile die Bewertung doch mit deinen Freunden!

Filter Bewertungen:
L
22 Februar 2021
Lucy
Germany Germany
Schönes Hautbild

Ich war erst etwas skeptisch, weil ich befürchtete der Sonnenschutz könnte zu dunkel sein, da er frisch aus der Tube sehr bräunlich wirkt. Bei meinem Hauttyp hat er sich aber super angepasst, obwohl ich kein sehr dunkler Typ bin. Das heißt im Sommer sieht man ihn gar nicht, er deckt aber trotzdem kleine Pickelchen ab. Im Winter sieht man aus, als käme man frisch vom Skihang mit einer angenehmen Bräune.

M
21 Februar 2021
Mia
Germany Germany
Leider zu dunkel

Passt sich zwar erstaunlich gut der Hautfarbe an, aber für mich leider trotzdem zu dunkel, da ich extrem helle Haut habe. Lässt sich zudem auch schlechter verteilen wie der nicht pigmentierte Sonnenschutz. Mische deshalb die beiden.

V
09 Februar 2021
Vanessa
Germany Germany
Mein neuer Make Up Ersatz :)

Ich nutze die Sonnencreme in Verbindung mit dem Teintausgleichenden Sonnenschutz zu jeder Jahreszeit. Nutze seitdem keine Makeup mehr. Das reicht völlig aus. Je nachdem welche Hautfarbe ich gerade habe mische ich beide passend zur aktuellen Hautfarbe. Anfangs fand ich sie etwas "schwer" auf der Haut aber da habe ich mich schnell dran gewöhnt.

D
08 Februar 2021
Daniela
Germany Germany
Ein Traum

Ich nutze schon länger die Produkte von NKM und habe bisher keine Bewertung abgegeben, aus Angst dass meine Worte dem nicht gerecht werden, was ich aussagen möchte. Seit Teenagerzeiten hatte ich eine schlechte Beziehung zu meiner Haut und mit Akne zu kämpfen. Ich war ständig auf der Suche nach dem einen Produkt. Hat sich nicht schnell was verändert, kam das nächste Produkt usw. Ich war wirklich nicht nett zu meiner Haut. Letztes Jahr habe ich dann NKM und die tolle Firmenphilosophie kennen gelernt. Nicht nur mein Mindset hat sich geändert, sondern auch der Zustand meiner Haut. Lange hab ich davon geträumt, ungeschminkt zur Arbeit zu gehen und heute tu ich es :). Ich nutze morgens das Probiotische Konzentrat, dann das Algenhyaluronserum und zu guter Letzt das Intensivöl. Statt Makeup nutze ich eine Kombi aus dem pigmentierten und teintausgleichendem Sonnenschutz. Abends wasche ich mein Gesicht mit dem Milden Reiniger, verwende dann den klärenden Krafttoner, Algenhyaluronserum und Intensivöl. Ein Mal die Woche nutze ich das Mineralische Enzympeeling. Ich kann jedem, der mit Hautunreinheiten zu kämpfen hat, die Produkte von NKM empfehlen. Außerdem ist es wirklich wichtig zu bedenken, dass die eigene Haut für einen und nicht gegen einen arbeitet :-)

SB
07 Februar 2021
Sarah B.
Germany Germany
Für mich leider nichts

Für meine Haut ist der Sonnenschutz leider viel zu dunkel und ich sehe damit aus wie eine Orange. Unter der Maske färbt er auch ziemlich doll ab und auch die Klamotten bekommen Makeupflecken.. Vielleicht passt der Ton im Sommer, ich glaube trotzdem nicht, dass er bei mir zum Einsatz kommt, da ich keine Makeupträgerin bin. Ich habe mit einer deutlich leichteren Pigmentierung gerechnet. Auf der Haut fühlt die Creme sich aber sehr gut und pflegend an